Piloten

Fritz Klaiber, Kapitän der Lufthansa, Airbus A380

„Ich fliege auch privat für mein Leben gern und bin u.a. als Freizeitpilot auf kleinen Maschinen in der Luft. In diesem Bereich konnte ich schon viele interessante Erfahrungen mit dem Thema Flugangst machen, wobei mir die über 10-jährige Tätigkeit bei den Seminaren für entspanntes Fliegen zugute kamen.
Ich habe in mehrfacher Hinsicht auch selbst davon profitiert, (welche Fragen und Probleme haben meine Passagiere in bestimmten Situationen und wie kann ich ihnen durch z.B. operationelle Entscheidungen oder eine kurze Ansage dabei helfen) und freue mich immer über viele positive Feedbacks der Seminarteilnehmer.“
1977-1979 LH Verkehrsfliegerschule

Verkehrsflugzeugführer seit 1. November 1979 auf folgenden Mustern:

1979-1987 FO B 737
1987-1990 FO B 747 - 200
1990-1994 SFO B 747 - 400
1994-1999 Cpt B 747 - 200 LCA / LCAG
2000-2011 Cpt Airbus A340 / 330, davon 5 Jahre Ausbildungskapitän und Checker
seit 2011 Cpt Airbus A380
mehr als 20.000 Flugstunden
mehr als 5500 Starts und Landungen auf Verkehrsflugzeugen

Dirk Willberg, Kapitän der Lufthansa, Airbus A340

„Mein persönliches Anliegen bei der Mitwirkung an den Seminaren ist es, Ihnen anschaulich zu machen, wie faszinierend die Mischung von technischer Präzision und Emotion ist. Fliegen kann so viel Spaß machen...- ich zeige es Ihnen!“
1984 Marinefliegeroffizier
1990 Lufhansa Fliegerschule
1992 Hapag Lloyd Charterflieger
1993 Inselverkehr in der Karibik
1994-1996 LH-FO B 737
1996-1998 FO A300/A310
1998-2006 SFO B 747-400
2006-2008 CPT B 737
seit 2008 CPT A330 und A340
ca. 17.500 Flugstunden

Hans Schramm, Kapitän der Lufthansa, Airbus A320

„Die Seminare der Agentur Texter betreue ich seit 1996 und bin eher zufällig dazu gekommen, nachdem ich während eines Fluges von der Seminarleiterin einer Gruppe angesprochen worden bin mit dem Hinweis, dass noch Piloten gesucht wurden. Seither freue ich mich immer wieder, den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stehen zu dürfen. In meiner Freizeit fliege ich auch gerne mit Kleinflugzeugen vom Typ Piper und Cessna, sowie mit meinem eigenen ultraleichten Doppeldecker.“
1990-1992 Lufthansa-Verkehrsfliegerschule
1993-1994 Copilot auf Fokker 50 bei Lufthansa CityLine
1995 Copilot auf Boeing 737 und Boeing 747
2006 Kapitän Boeing 737

Alexander Jass, Ausbildungskapitän der Lufthansa, Airbus A320

„Ausbildungskapitän der Lufthansa, A320“

geboren am 03.03.1969 in Ulm

 1988  Abitur
   12 Monate Wehrpflicht bei der Luftwaffe
1989 Physikstudium in Freiburg bis zum Vordiplom
1991 Flugschule der Lufthansa in Bremen
1994-1995 Wartezeit: neben Fortsetzung des Physikstudiums, Flugbegleiter bei Condor
1996 FO A320 bei Lufthansa
2000 FO A340/A330
2004 SFO A340/A330
2008 CPT A320
2010 Ausbildungskapitän A320
Seit 2002 im Team beim Flugangstseminar

Claus Becker, Kapitän der Lufthansa, Airbus A320

„Ich begleite die Seminare, weil ich es auf dieser Welt so viel Schönes zu entdecken gibt und ich es schade und unnötig finde, dass viele Menschen durch ihre Flugangst in ihren Reisemöglichkeiten eingeschränkt sind. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass man mit professioneller Hilfe Angst in den Griff bekommen kann und wünsche den Teilnehmern ein ähnliches Erfolgserlebnis.“
1989-1992 Ausbildung an der Lufthansa-Verkehrsfliegerschule in Bremen
1992-2002 Einsatz als Copilot auf B 737 bei Lufthansa, EuroBerlinFrance und Condor sowie auf A340 bei Lufthansa
2002-2006 Einsatz als Kapitän auf A 320 bei CondorBerlin und German Wings
seit 2006 Kapitän auf A 320 bei Lufthansa

Thomas Bomm, Kapitän der Lufthansa, Boeing 737

„In god we trust, the rest we check“

geb. 17.11.1966 in Wuppertal

1986 Abitur (Leistungskurse Mathematik und Physik)
1986-1987 15 Monate Grundwehrdienst
1987-1989 Flugschule Bremen
1989-2001 F/O B737
2001-2013 CPT B737
seit 2009 Mitarbeit bei Agentur Texter

Werner Fuchs, Kapitän der Lufthansa, Airbus A340 a.D.

„1994 wurde ich auf die Seminare für entspanntes Fliegen aufmerksam und arbeite seitdem an diesen Seminaren mit. Ausschlaggebend dafür war dabei die Erkenntnis, dass mein Beruf, aber auch das Fliegen als solches für einen Laien so gut wie gar nicht nachvollziehbar ist. Und, dass der Vergleich mit Bekanntem (z.B. dem Auto) nicht geeignet ist eine Erklärung herbeizuführen.
Ich sehe daher den Schwerpunkt meiner Seminartätigkeit darin, den Teilnehmern die speziellen Gegebenheiten, den Aufbau der Fliegerei aber auch deren Umsetzung nahezubringen und hoffe dass damit viele Beobachtungen und Erlebnisse erklärbar werden und damit ihren Schrecken verlieren.“
1970-1971 Lufthansa Verkehrsfliegerschule
seit 1971 Pilot diverse Flugzeugmuster
1992 Kapitän
1995 bis 2000 Ausbildungs- und Trainingskapitän
2008 fliegerische Tätigkeit beendet
mehr als 22.000 Flugstunden

Dieter Dworznik, Kapitän der Lufthansa, Boeing 737 a.D.

„Ich möchte erreichen, daß Menschen in die Lage versetzt werden ein Flugzeug zu benützen und damit die weite Welt bereisen können. Besonders freut es mich, wenn ich positive Rückmeldungen erhalte.“

geb. 14.05.1946 in München.

Bei der Luftwaffe Lehre als Flugzeugmechaniker.

1968-1973 Studium in München (Flugzeugbau)
1973-1984 Flugingenieur bei Lufthansa (B727;B707)
1984-1994 Copilot B727; A300; A340
1994-2000 Kapitän B737

Nach Beendigung der aktiven Zeit habe ich folgende Tätigkeiten freiberuflich
bis zum heutigen Tag ausgeübt:

  • Beratertätigkeit bei Fairchild-Dornier Entwicklung Cockpit
  • Simulator Betreuung Proflight
  • Lehrauftrag an der FH Joanneum Graz
  • Flugangst Seminare
  • Sachverständiger für Luftfaht Bundesamt (Überprüfung von Simulatoren)

Dirk Bomm, Kapitän der Lufthansa, Boeing 747

„Im Rahmen des Seminars kann ich mein fliegerisches Wissen und die in mehr als zwei Jahrzehnten gesammelten Erfahrungen einbringen. Es ist schön zu sehen, wie sich die unbegründeten Ängste der Teilnehmer durch den Einblick hinter die Kulissen abbauen. Ich wünsche mir für die Seminarteilnehmer, dass sie erkennen, dass sie dem System Luftverkehr und den Menschen, die es ausüben, vertrauen können.“
1986-1988 Besuch der Lufthansa Verkehrsfliegerschule in Bremen und Phoenix/AR
1988 Musterschulung sowie Linientraining und Ausbildung zum 1. Offizier FO (Copilot)
1988-1992 1. Offizier Boeing B-747
1992-1996 1. Offizier Airbus A300/A310
1996-1999 Senior First Officer SFO auf Boeing B-747/400
1999-2012 Flugkapitän Boeing B-737
Ab Januar 2012 Flugkapitän Boeing B-747/400 & B-747-8

Simon Holzinger, First Officer der Lufthansa, Airbus A340

„Da für mich die Fliegerei sowohl Beruf als auch Hobby darstellt arbeite ich gerne an den Seminaren mit um Hintergrundinformationen zu geben und Fragen zu beantworten, auch mit dem Ziel, meine Begeisterung für die Fliegerei an die Teilnehmer weiterzugeben.“
1999-2001 Lufthansa Verkehrsfliegerschule Bremen/Phoenix
2001-2005 Erster Offizier Airbus A320 bei Condor Berlin
2005-2006 Erster Offizier Airbus A320 bei Lufthansa
seit 2006 Erster Offizier Airbus A340 bei Lufthansa
seit 2008 Simulatortrainer (Umschulung neuer Kollegen auf den Airbus A340) sowie Moderator für Seminare über Zusammenarbeit innerhalb der Crew (Crew Resource Management/CRM)

Tobias Hinsch, First Officer Germanwings, Airbus A319

„Zum Thema Flugangst bin ich über ein Referat im Rahmen des Studiums gekommen. Nach dem Kontakt zur Agentur habe ich dann entschlossen, auch meine Bachelorarbeit in diesem Themengebiet zu schreiben. Nun freue ich mich darauf, auch mal Seminare zu leiten.“
2009 Beginn der fliegerischen Ausbildung an der Verkehrsfliegerschule der Lufthansa in Bremen (LFT)
2012 Abschluss des Studiums (Bachelor of Engineering, Abschlussarbeit zu Flugangst)
2012 Type Rating & Line Training A320 bei Lufthansa
2012-2013 Arbeit als Projektkoordinator in einem Ingenieursbüro
2013 Arbeit als "Referent Berufspolitik" bei der Vereinigung Cockpit
2013 Erster Offizier bei Germanwings

Frederik Hurd, Kapitän der Lufthansa, A340

„Für Menschen, die sich aktiv ihrer Angst stellen habe ich große Bewunderung!
Auf jedem Seminar sind ganz unterschiedliche Charaktere, die aus den verschiedensten Beweggründen den Mut haben das Seminar zu besuchen; allerdings alle mit dem gleichen Ziel. Ich selbst bin von der Sicherheit der Fliegerei, insbesondere bei Lufthansa, überzeugt und versuche den Einblick den ich durch meinen Beruf habe zu vermitteln. Schön ist das Gefühl, wenn man die Teilnehmer überzeugen kann und nicht überreden muss!“
1991 Flugschüler in Bremen
1996 First Officer A320
2008 Kapitän LH A340

Ulrich Schiller, Kapitän B737

„Auf Grund von Flugangst in der eigenen Familie, ist mir bewusst wie belastend diese sein kann. Deshalb freue ich mich Ihnen dabei helfen zu können, diese in den Griff zu bekommen und Ihren nächsten Flug entspannt genießen zu können.“
1987  Lehre zum Luftverkehrskaufmann bei der DLH
1990
 Lufthansa Verkehrsfliegerschule
1993  Copilot auf B737 bei Sun Express
1994
 Copilot auf B737 bei Air Berlin
1994
 Copilot auf B737 bei der DLH
1996
 Copilot auf B747-200 bei der DLH
1998  Copilot auf B747-400 bei der DLH
2007  Kapitän auf B737 bei der DLH

Volker Gold, Senior First Officer der Lufthansa, Boeing 747

„Ich arbeite nebenher noch bei der Vereinigung Cockpit und verschiedenen anderen Organisationseinheiten. Mein Blick über den Tellerand ermöglichte mir viele Blickwinkel kennenzulernen. Wir sind nicht geboren zum Fliegen, aber wenn man einmal versteht und sieht, wieviel Zeit, Energie und Wissen in dieses Thema gesteckt wurde, zweifelt man sicher nicht mehr an dem "System" Flugzeug. “
1999-2001        Lufthansa Flight Training Kurs
2001                  bestandene ATPL Prüfung ( Theorie )
2001                  Typerating B 737 Lufthansa Passage
2002                  I. Offizier B737 Stationierung Frankfurt
2005                  I. Offizier B737 Stationierung Düsseldorf
2008                  Typeratingschulung B747- 400Frankfurt
2008                  Einsatz als I. Offizier B747- 400 Stationierung Frankfurt
2011                  erfolgreicher Abschluss der Senior First Officer Schulung B747- 400



mehr als 7000 Flugstunden
über 1500 Starts- und Landungen

Michael Gless, Kapitän A320

„Seit dem Jahr 2000 betreue ich jetzt die Seminare für entspanntes Fliegen und es macht mir von Jahr zu Jahr mehr Freude den Teilnehmern dabei zuzuschauen wie sie im Laufe des Seminars schaffen ihre Angst zu bewältigen. Noch mehr Freude bereitet es mir, wenn ich merke das ich es schaffe ein kleines Stück der Fazination Fliegen die ich selbst empfinde an die Gruppe weiterzugeben.“
1996-1998 Besuch der Lufthansa Verkehrsfliegerschule in Bremen und Phoenix
1998-2003 1. Offizier (Copilot) Boeing 737
2003-2007 1. Offizier (Copilot) Boeing 747
2007-2011 Senior First Officer SFO Boeing 747
seit 2011 Flugkapitän Airbus A320

Peter Hatlapa, Kapitän der Lufthansa, Boeing 737

„Neben der routinemäßigen Fliegerei bin ich ein begeisterter Ausbilder. Für mich steht dabei der Mensch immer im Mittelpunkt. Es ist auch eine interessante Herausforderung verschiedene Charaktere kennen zu lernen und entsprechend auf sie einzugehen. Ich freue mich jedes Mal, wenn es mir gelingt meine Begeisterung für die Fliegerei mit jemand Anderen zu teilen.“

1969 – 1971    Nach dem Abitur diente ich als Ausbilder bei der Luftwaffe (Reserveoffizier)
1971 – 1973    Studierte ich Betriebswirtschaft in Hamburg und München
1973 – 1975    Ausbildung zum Piloten an der Verkehrsfliegerschule in Bremen
seit 1975           Fluglehrer für Privat- und Berufspiloten und im Instrumentenflug
seit 1975           Fluglehrer für Privat- und Berufspilotenpiloten und im Instrumentenflug
seit 1975           Kopilot auf Boeing B737
seit 1980           Kopilot auf Airbus A300
seit 1987           Kopilot auf McDonnell Douglas DC10
seit 1990           Flugkapitän auf Boeing B737
seit 1991           Ausbildungskapitän bei der Deutschen Lufthansa
seit 1993           Ausbilder für Human Factor (menschliche Einflussfaktoren)
seit 2004           Gutachter für Pilotenvorauswahl (Interpersonal)
seit 2010           Moderator für Flugangstseminare (Texter)
über 20.000 Stunden auf Verkehrsflugzeugen
über 10.000 Stunden als Lehrer auf Ein- und Zweimotorigen Flugzeugen

Jons-Philipp Siedel, Kapitän Airbus A320 Germanwings

„Ich weiß, dass ich auch nach vielen Flügen immer wieder sicher zu meiner kleinen Familie nach Hause zurückkehren kann. Nur deshalb kann ich die vielen schönen Momente eines Fluges genießen. Es würde mich sehr freuen, Ihnen zu zeigen, warum fliegen so sicher ist und Ihnen einen Teil meiner Begeisterung mitgeben zu können.“
1998-2000 Flugschule in Deutschland und den USA
2000-2006 Copilot beiLufthansa CityLine auf Canadair RegionalJet
2006-2008 Copilot bei Condor Berlin auf Airbus A320
2008-2010 Copilot bei Lufthansa auf Airbus A330 und A340
2011-2013 Copilot bei Lufthansa auf Airbus A380
seit 2014 Kapitän Airbus A320 bei Germanwings

Roland Schmid, First Officer der Lufthansa, Airbus A340

„Wer hoch fliegt sieht weiter. Und das möchte ich Ihnen persönlich sehr gerne etwas Näher bringen.“
2001-2003    Schulung zum Verkehrsflugzeugführer bei LFT in Bremen
2004-2005    Abschluss der Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer bei LH
2005-2007    Erster Offizier A320 bei Condor Berlin
seit 2007       Erster Offizier A330/340 in München bei Lufthansa

Rolf Stünkel, Kapitän A340

„Als Vater von sieben Kindern weiß ich, wie anstrengend der Alltag sein kann. In meinem Beruf erlebe ich täglich Neues, lerne interessante Menschen und wunderschöne Länder kennen. Die Arbeit macht nach vielen Jahrzehnten noch Spaß wie am ersten Tag, denn in der Luft sind - ganz im Gegensatz zum Straßenverkehr - gut ausgebildete Profis unterwegs, die sich als kollegiale Gemeinschaft erstehen und freundlich miteinander umgehen.

Ich begleite Flugangstseminare, um die Wünsche und Sorgen unserer Passagiere noch besser zu verstehen und ihnen zu vermitteln, warum sie sich bei uns sicher aufgehoben fühlen dürfen.“
1972 Ausbildung zum Marineoffizier, Seefahrtszeit
1976-1989 Ausbildung und Einsatz als Marineflieger auf F-104G Starfighter, Fluglehrer auf "Tornado"
Seit 1989 Pilot im Lufthansa-Konzern auf den Mustern B737, B747-400, A320, A330 und A340, seit 1998 als Kapitän ca. 19.500 Flugstunden (Februar 2014)
Seit 1997 freier Autor und Fotograf für Luftfahrtzeitschriften, Veröffentlichung von vier eigenen Büchern; Fachvorträge
Seit 1998 im Team von Agentur Texter

Wolf Kim Fischer, Kapitän der Lufthansa, Airbus A320

„Immer wieder konnte ich verunsicherten Gästen durch kurze Gespräche während des Einsteigens Befürchtungen nehmen und Vertrauen in die Sicherheit des vor uns liegenden Fluges geben. Daher lag es für mich nahe, dies im Rahmen des Seminars in vertiefter Form zu tun.

Ich kann so dazu beitragen, daß Menschen, die sich noch nie oder zumindest schon lange nicht mehr an Bord zu gehen getraut haben, ihre Ängste überwinden und einen Flug bewältigen. Damit eröffnen sie für sich neue Horizonte, denn Fliegen ist ja für die meisten von uns kein Selbstzweck, sondern ein Mittel, um andere Länder, neue Erfahrungen kennenzulernen und vielleicht auch neue berufliche Möglichkeiten oder private Freundschaften zu finden.“

geboren 1967 in Waiblingen

1986:
 Abitur in Marbach a. Neckar
1987 - 1991:
 Studium Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart
1991 - 1993:  LH-Verkehrsfliegerschule in Bremen
seit 1995  als Verkehrsflugzeugführer bei der Deutschen Lufthansa AG tätig
1995 - 2001:  First Officer auf Airbus A320
2001 - 2003:  First Officer auf Airbus A340
2003 - 2008:  Senior First Officer auf Airbus A340
seit 2008:  Captain auf Airbus A320

Thomas Mantel, Kapitän A320

„Unsere tägliche Arbeit für Ihre Sicherheit, das und noch viel mehr möchte ich Ihnen näherbringen.“
1995-1997  Verkehrsfliegerschule
1997- 2000
 First Officer A320
2000-2003
 First Officer A300
2003-2010
 First Officer A340
seit 2010
 Kapitän A320

Share Your Experience

zurück
  • "Ich bin vor sieben Jahren das letzte mal geflogen. Wo genau meine Angst herkommt weiß ich nicht. Die letzten Erfahrungen beim Fliegen ...
  • „Hallo Antonia. Es ist wie im Traum. Ich bin geflogen und bin hier in einem atemberaubenden wunderschönen Land. Kapstadt war wunderbar, ...
  • „Hi Karin, sitze wieder im Flieger, diesmal von Adelaide nach Brisbane. Ich habe in 2 Wochen super viel gesehen, erlebt und gelacht. Bin ...
  • „Hola! Liebe Frau A. A.-Hahnemann, hier ist Jasmin (Seminar 6+7.9.08 HH). Ich bin zur Zeit auf Gran Canaria, der Flug war super (nur die ...
  • „Ich bin vor 8 Jahren im Aufzug stecken geblieben und da hatte ich zum ersten Mal eine Panikattacke. Seither habe ich Probleme ...
  • „Liebe Antonia, endlich habe ich meinen ersten Langstreckenflug absolviert. Auch wenn beim ersten Wackeln nochmal Ehemann und ...
  • „Liebe Karin! Herzliche Grüße aus Mallorca. Nach meinem Seminar bei Ihnen bin ich weniger nervös ins Flugzeug gestiegen und wesentlich ...
  • „Hi Karin, geniale Wellen, 33°C, glasklares Wasser, ein super Hotel „just“ 30 m weg vom Wasser sind so ein paar Höhepunkte von meinem ...
  • „Liebe Antonia, wenn mir jemand im Febr. diesen Jahres versprochen hätte Du fliegst ohne Probleme nach Las Vegas, den hätte ich für ...
  • „Hallo Karin! Viele Grüße aus Stockholm von Maria + Armin. Der Flug war trotz einiger Turbulenzen nicht angsteinflößend – im Gegenteil . ...
  • „Liebe Frau Arboleda-Hahnemann, nun wollte ich Ihnen doch gerne eine karte aus meinem ersten USA-Urlaub seit 7 Jahren schicken... ich ...
  • „Liebe Antonia, nachdem ich es im Dezember bereits heil und ohne größere Probleme nach Helsinki geschafft habe, hier nur die ...
vor